Alter Tabakspeicher 2

Sanierung und Umnutzung einer ehemaligen Lagerhalle

Kategorien: dtp

Büroin Bau

Bruttogeschossfläche: dtp

ca. 23.500 qm

Leistungsphasen: dtp

6 - 8

Auf dem Gelände der ehemaligen Brinkmann-Werke in Bremen-Woltmershausen entsteht unter dem Namen "Tabakquartier" ein neues Stück Stadt. Teil dieser Entwicklung ist die Umnutzung dieses Speichergebäudes - ein Stahlbetonskelettbau welcher im Jahr 1972 fertiggestellt wurde.

Die Revitalisierung des "Speicher VIII" erfolgt unter Berücksichtigung der prägenden Gebäudemerkmale und Standortcharakteristik. So bleiben beispielsweise das Skelett aus Stahlbeton weithin sichtbar, die Erschließungskerne bleiben erhalten und auch die Verladerampe erhält eine neue Nutzung. 

Ergänzt werden vorgestellte Balkone aus Stahlbeton und raumhohe gläserne Ausfachungen der Skelettfassade - so können zukünftig diverse Nutzungen in den bis zu vier Metern hohen "Bürolofts" ein neues Zuhause finden.

dt+p"
dt+p"
dt+p"
dt+p"